Im Fokus: Die Indische Variante

Die gegenwärtige Impfkampagne ist auch ein Wettlauf gegen die Ausbreitung der Varianten von SARS-CoV-2. Derzeit steht die indische Variante B.1.617 im Fokus. Sie dominiert das Infektionsgeschehen in Indien, hat aber auch in Europa, insbesondere in Großbritannien, schon Fuß gefasst. Bezüglich der Impfstoffwirksamkeit gegen die Variante gibt es eine vorsichtige Entwarnung. Zu den Details lesen Sie hier >>

Weiterlesen
Varianten-Update: B.1.1.7 hält die Immun-Escape-Varianten in Schach

Auf die Variante B.1.1.7 entfallen inzwischen mehr als 90% der Neuinfektionen in Deutschland. Der Anteil der südafrikanischen Variante B.1.351 bleibt hingegen auf niedrigem Niveau ohne erkennbare Ausbreitungsdynamik. Die brasilianischen und indischen Varianten wurden in Deutschland nur vereinzelt nachgewiesen. Weitere neue Informationen zu den besorgniserregenden SARS-CoV-2-Varianten lesen Sie hier >>

Weiterlesen