Nützliche Links zu SARS-CoV-2 bei Tieren

P. Scheid

Nützliche Links · Foto: Pixabay
Hier finden Sie einige Links zum Themenbereich SARS-CoV-2 bei Tieren:

Zum Umgang mit Haustieren während der Pandemie geben die US Centers for Disease Control and Prevention (CDC) nützliche Informationen:
https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/daily-life-coping/animals.html

sowie
https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/animals/interim-guidance-managing-people-in-home-care-and-isolation-who-have-pets.html

sowie
https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/animals/pets-other-animals.html

Die Weltorganisation für Tiergesundheit bietet eine Übersicht über die von SARS-CoV-2 betroffenen Tiere: https://www.oie.int/en/scientific-expertise/specific-information-and-recommendations/questions-and-answers-on-2019novel-coronavirus/events-in-animals/

Informationen aus/für Deutschland:
https://www.openagrar.de/servlets/MCRFileNodeServlet/openagrar_derivate_00029177/Empfehlung-Umgang-mit-empfaenglichen-Haustieren_23-04-2020.pdf

FAQ: Welche Rolle spielen Haus- und Nutztiere? https://www.fli.de/de/aktuelles/tierseuchengeschehen/coronavirus/
https://www.openagrar.de/servlets/MCRFileNodeServlet/openagrar_derivate_00033633/FAQ-SARS-CoV-2_2020-11-04-bf.pdf

Link zu Infektionen bei Katzen: https://doi.org/10.3201/eid2702.203884

Zum Umgang mit Wildtieren:
http://www.iucn-whsg.org/COVID-19GuidelinesForWildlifeResearchers

Das Netzwerk CREID (Centers for Research in Emerging Infectious Diseases) hat zum Ziel, pathogene Mikroorganismen zu detektieren, die von Wildtieren auf den Menschen übergehen (Zoonosen). Es soll als weltweite Surveillance-Struktur dienen. Ziel ist es, die nächste potentielle Pandemie zu erkennen, bevor der Erreger vom Tier auf den Menschen übertragen wird.